Bewehrungsgitter

Bau und Infrastruktur

Das weichgeglühte Gitter wird für die Bewehrung von Spritzbeton eingesetzt. Durch das Weichglühen wird die Kaltverformbarkeit des Materials verbessert. Überdies wird eine gute Haftung zwischen Beton und Felsgestein gewährleistet. Weichgeglühtes Gitter kann auch als Stützgitter für Sickergräben aus Spritzbeton eingesetzt werden.

Die Gitter werden unbeschichtet oder in rostfreier oder feuerverzinkter Ausführung geliefert. Für den Einsatz in feuchteanfälligen Bereichen werden feuerverzinkte oder rostfreie Gitter empfohlen. Bewehrungsgittertafeln aus feuerverzinktem Draht sind hervorragend für die Oberflächenbewehrung von Beton geeignet.

Rollen, Tafeln und Rostfreistahl

ArticleTuoteLankajako
mm
Leveys
m
Pituus
m
Paino
kg/kpl
2039012ZHehkutettu sideverkkorulla3,4-1002,002579,0
2039004M-1Hehkutettu, kuumasinkitty sideverkkorulla3,4-1001,204074,2
2039011ZSideverkkorulla, kuumasinkitetty lanka3,4-1001,204076,0
2039004ZSideverkkorulla, kuumasinkitty3,4-1001,204080,0
2039010RSideverkkorulla, RST (AISI 304, EN 1.4301)3,0-1001,2012,518,6
2077010ZSideverkkolaatta, kuumasinkitty lanka3,0-1000,801,201,0
2039005MHehkutettu sideverkkorulla3,4-1000,805060,6
2039009RSideverkkorulla, RST (AISI 304, EN 1.4301)3,0-1000,8012,512,4

Produktabbildungen

Kontakt