Antigraffiti-Schutzgitter

Bau und Infrastruktur

Die Schutzgitter werden zum Schutz vor Verschandlung durch Graffiti in Unterführungen, an Außenwänden und sonstigen entsprechenden Objekten eingesetzt. Das Gitter erschwert Graffitimalerei.

Das Standardmodell besteht aus Schweißgitter, das mit einer Halterung an der Wand angebracht und fixiert wird. Die Ränder werden gebördelt, wodurch das Gitter fester, haltbarer und sicherer wird.

Die Maße des Standardmoduls betragen 1 x 1,25 m. Wir liefern auch maßgeschneiderte Lösungen, wodurch Sie optimale Lösungen für jedes Projekt finden können.

Das Sortiment umfasst Gitter in vier Beschichtungsausführungen:

  • Gitter mit Antigraffiti-Beschichtung: Graffitilack bleibt nicht an der Oberfläche haften, es bleiben keine Graffitirückstände. Antigraffiti-Beschichtung in RAL-Farben.
  • Verzinktes Gitter: haltbar und kosteneffizient.
  • Verzinktes und pulverbeschichtetes Gitter: die Pulverbeschichtung verleiht zusätzliche Haltbarkeit und eine attraktive Optik. Beschichtung in RAL-Farben.
  • Unbeschichtete Gitter: rosten mit der Zeit, verleiht dem Produkt eine interessante Patina-Optik.

Produkte

ArticleTuoteKoko
mm
Aukko c/c
mm
Paino
kg/kpl
Pinnoitus
2025101PGraffitiverkko1150 x 115050 x 50 / 4,0 mm6,1Maalaus RAL-kartan standardi värisävyyn
2025102PGraffitiverkko1150 x 240050 x 50 / 4,0 mm12,3Maalaus RAL-kartan standardi värisävyyn
2025201PKiinnike  0,15Maalaus RAL-kartan standardi värisävyyn

Kontakt